Fortbildungsinstitut für die pädagogische Praxis

Herzlich Willkommen!

FiPP e.V. ist ein freier Träger der Kinder- und Jugendhilfe und arbeitet in über 60 Einrichtungen und Projekten in neun Berliner Bezirken für Kinder, Jugendliche und Familien in der Stadt. Zu den Tätigkeitsfeldern gehören Kindertagesstätten, Ganztagsbereiche, Einrichtungen der offenen Kinder- und Jugendarbeit, schulbezogene Projekte und Berufsorientierungsangebote.

Mit der Orientierung seiner Angebote am Anti-Bias-Ansatz hat FiPP e.V.  sich verpflichtet, diese so auszurichten, dass sie unterschiedliche Lebensverhältnisse und Lebensentwürfe von Familien berücksichtigen und allen Kindern und Jugendlichen vielfältige Zugänge zu Bildung und gesellschaftlicher Teilhabe ermöglichen.

Wir freuen uns, Sie auf unserer Internetseite begrüßen zu können. Für Fragen stehen wir gern zur Verfügung und freuen uns natürlich auch jederzeit über Anregungen, wie wir den Internetauftritt noch verbessern können!

Aktuelles

17. November 2017

Vorlesetag in der Kita Biesdorfer Zwergenhaus

Anlässlich des heutigen bundesweiten Vorlesetages haben sich die ehemaligen Praktikant_innen unserer Kita Biesdorfer Zwergenhaus Zeit genommen und den Kindern in allen drei Gruppen Bücher vorgelesen. Bereits zum 14. Mal rufen DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung dazu auf, Kindern ein Vorbild zu sein und so die Lesefreude und Begeisterung zu wecken. Jeder, der Freude am Lesen hat, kann mitmachen.

 

 

13. November 2017

Filmpremiere "Gelandet in Berlin"

Am Sonntag, den 12.11.2017 feierte unser Filmprojekt "Gelandet in Berlin" im Kino Toni in Berlin Weißensee Premiere. Kinder aus drei FiPP Einrichtungen, dem Ganztag Grüne Birke in Berlin Spandau, der FiPP Nische&FreiRaum in Weißensee und dem Regenbogenhaus in Friedrichshain hatten mit den beiden Künstler_innen Alfred Banze und Christine Falk das Jahr über fantasiert, gebastelt, gedreht, gespielt, geschnitten, inhaltlich diskutiert... heraus kam ein toller kleiner Spielfilm. Fremdsein, Anderssein, Orientierung an einem unbekannten Ort, Solidarität, Zugehörigkeit und Freundschaft sind einige Themen, um die es in dem Film geht. Bei der Kiezerkundung und Orientierung wurden die Kinder durch junge Erwachsene vom Projekt "Wir sind Berlin" unterstützt. Gefördert wurde das Projekt aus dem Bundesprogramm Kultur macht stark!

26. Oktober 2017

Tierisches Willkommensfest

Viele Kinder und Gäste begrüßten mit einem kleinen Fest die beiden neuen Mitarbeiter Skolli (das bedeutet Teufelchen) und Bialli (das bedeutet Glöckchen) auf dem Abenteuerspielplatz (ASP) und Kinderbauernhof (KBH) Waslala. Das freut uns besonders, denn nun können auch wieder größere Kinder das Reitangebot nutzen. Zur Begrüßung im FiPP-Team gab es für die beiden Islandpferde statt Blumen einen vollen Korb mit Möhren, Äpfeln und anderen Leckereien sowie einen Gutschein für ihre Ausstattung - wir sagen „Herzlich Willkommen!“.

26. Oktober 2017

Seminarprogramm 2017-2018

Unser aktuelles Fortbildungsprogramm ist fertig. Wir freuen uns über zahlreiche Anmeldungen unserer FiPP-Mitarbeiter_innen und allen externen Interessierten. Viel Spaß beim Stöbern im Seminarprogramm.

 

 

25. Oktober 2017

FiPP e.V. auf der Praxisbörse der Katholischen Hochschule für Sozialwesen Berlin (KHSB)

FiPP e.V. war auch in diesem Jahr als Ausbildungspartner auf der Praxisbörse in der KHSB dabei. In vielen erfolgreichen Gesprächen informierten sich Studierende an unserem Stand über die Möglichkeit eines Praktikums in einem der verschiedenen Fachbereiche von FiPP e.V. oder fragten nach direkten Berufseinstiegsmöglichkeiten. Wir freuen uns sehr über das große Interesse und hoffen auf ein baldiges Wiedersehen!

24. Oktober 2017

Fachkräftaustausch 2017 - Israel

Neun Fachkräfte von FiPP e.V. besuchen in Israel Bildungs- und Jugendeinrichtungen und tauschen sich mit den Fachkräften vor Ort aus. Partner sind die Falken mit dem Kurt Löwenstein Haus und deren Partnerorganisation NOAL in Israel. Auf ihrer Facebook-Seite lassen uns die FiPP-Kolleg_innen an ihren Eindrücken und Erfahrungen teilhaben.

 

 

 


Unser Jubiläumsjahr

 

Wir sind Erstunterzeichner des Bündnis

 

Wir unterstützen die Bündnisse