Fortbildungsinstitut für die pädagogische Praxis

Herzlich Willkommen!

FiPP e.V. ist ein freier Träger der Kinder- und Jugendhilfe und arbeitet in über 60 Einrichtungen und Projekten in neun Berliner Bezirken für Kinder, Jugendliche und Familien in der Stadt. Zu den Tätigkeitsfeldern gehören Kindertagesstätten, Ganztagsbereiche, Einrichtungen der offenen Kinder- und Jugendarbeit, schulbezogene Projekte und Berufsorientierungsangebote.

Mit der Orientierung seiner Angebote am Anti-Bias-Ansatz hat FiPP e.V.  sich verpflichtet, diese so auszurichten, dass sie unterschiedliche Lebensverhältnisse und Lebensentwürfe von Familien berücksichtigen und allen Kindern und Jugendlichen vielfältige Zugänge zu Bildung und gesellschaftlicher Teilhabe ermöglichen.

Wir freuen uns, Sie auf unserer Internetseite begrüßen zu können. Für Fragen stehen wir gern zur Verfügung und freuen uns natürlich auch jederzeit über Anregungen, wie wir den Internetauftritt noch verbessern können!

Aktuelles

FiPP-Adventskalender 2018

Für die Zeit bis zum Weihnachtsfest haben unsere 24 FiPP-Kitas wieder einen ganz besonderen FiPP-Adventskalender vorbereitet!

28. November 2018

Hier backen sich die Krümelmonster ihre Kekse selbst!

In der Familienküche der Kita Sonnenschein sind sieben Dreijährige aus der Gruppe "Krümelmonster" zusammen mit den Genussbotschafterinnen Viola und Leni mit Plätzchenbacken beschäftigt. Sie machen alles selbst: Abmessen, Teig kneten, Ausrollen, Ausstechen und natürlich: Verkosten. Der Plätzchenteig schmeckt allerdings auch klasse - irgendwie süß und fest und weich und alles gleichzeitig - auf jeden Fall aber anders als die gebackenen Plätzchen. Mehr über das Projekt "Ich kann kochen!", was Genussbotschafterinnen sind und was das mit Gesundheit, Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein zu tun hat erfährt man hier - und in der kommenden Ausgabe unseres FiPP-Magazins (1/2019)!

28. November 2018

Wer will die fleißigen Handwerker sehn, der muss zum WASLALA gehn...

Altglienicke, Venusstraße 88, durch den Baustellenzugang darf ich einen Blick auf das neue Spielhaus auf unserem Abenteuerspielplatz und Kinderbauernhof Waslala werfen. Wow, das sieht toll aus! Heute wird das Gerüst abgebaut, mir scheint, bald wird es fertig sein. Wie es wohl von innen aussehen wird? Ich bin jedenfalls gespannt! Mehr Infos...

27. November 2018

Heldenreise I

Im Rahmen des Projektes "Heldenzeit" zeigt der Kindertreff Villa Lützow in den Räumen der Grünen Bibliothek die Ausstellung der Projektergebnisse aus der Kindergruppe Tiergarten Süd vom 26.11. - 9.12.2018 innerhalb der Öffnungszeiten der Bibliothek. Der Aushang zur Ausstellung findet sich hier.

23. November 2018

geräusch [mu‘si:k] ist Preisträger beim MIXED UP-Wettbewerb

Am 22. November 2019 wurden in Kiel die neun Preisträger im Bundeswettbewerb für kulturelle Bildungspartnerschaften MIXED UP ausgezeichnet. In der Kategorie „Kita“ sind unsere Kooperationspartner von geräusch [mu‘si:k] in diesem Jahr die glücklichen Empfänger des Preises. Sie waren mit ihrem Projekt „Die Geräuschesammler und Das Goldene Knistern“ in den FiPP-Kitas Sonnenschein, Warthestraße und Biesdorfer Zwergenhaus. Wir gratulieren herzlich.

Hier gibt es noch einen aktuellen Presseartikel zur Preisverleihung.

21. November 2018

Scheckübergabe dm-Spende in der Kita-Warthestraße

Am 20. November 2018 hat Jeannette Tschirner, Filialleiterin des dm-Drogeriemarktes am Tauentzien, der Kita Warthestraße einen Scheck über 1.900 Euro übergeben. Nach einem ausführlichen Rundgang durch das Haus und den Garten empfingen die Kinder sie singend und tanzend. Die Ideen, wofür die großzügige Spende verwendet werden soll, kamen von den Kindern und so wollten sie dann auch gleich wissen: „Wann ist denn unser neues Trampolin fertig?“. Bis zur Umsetzung müssen sie aber noch ein bisschen Geduld haben sagte Sascha Schulz, Kitaleiter in der Warthestraße, und bedankte sich herzlich bei Frau Tschirner für ihr Engagement.

Die dm-Aktion „Herz zeigen“ lief bereits im September in den dm-Drogeriemärkten. Auch unsere Kita Sonnenschein hat im dm-Markt im Wegedornzentrum in Altglienicke erfolgreich an der Aktion teilgenommen.

07. November 2018

Neues FiPP-Magazin erschienen

Das heute erschienene FiPP-Magazin mit dem Titel "Einblicke, Durchblicke, Ausblicke ..." gibt mit Berichten aus den Fachbereichen einen Einblick in die Vielfalt von FiPP! Viel Vergnügen beim Lesen!

FiPP – Jugendhilfe Schule: aus eins mach zwei

Der Fachbereich Jugendhilfe und Schule bei FiPP e.V. ist in den letzten Jahren stark gewachsen, so dass wir ihn mit Beginn des Jahres 2018 in zwei Fachprofile aufteilen. Am 1. Januar 2018 wurden somit aus einem Bereich zwei: Jugendhilfe und Sozialraum mit den Schwerpunkten Offene Arbeit, Angebote für Geflüchtete und Inklusion und Jugendhilfe und Schule mit den Schwerpunkten Ganztag an Grund- und Oberschulen, Schulbezogene Jugendsozialarbeit und Berufsorientierung.
Die Aufteilung der Fachbereiche ist im aktuellen FiPP-Organigramm dargestellt.

 

 

 


Seminarprogramm 2018-2019

 

Wir sind Erstunterzeichner der Bündnisse

 

Wir unterstützen die Bündnisse