Fortbildungsinstitut für die pädagogische Praxis

FiPP – Jugendhilfe und Sozialraum

In der Offenen Kinder- und Jugendarbeit liegt seit 1992 der Ursprung von FiPP e.V. als anerkannter freier Träger der Kinder- und Jugendhilfe. Heute begleiten wir Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in 14 Offenen Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtungen in der Stadt. Mit vielfältigen Schwerpunkten von Medienpädagogik, Kultureller Bildung, Erlebnispädagogik über queere Lebenswelten bis hin zu Ökologie und Nachhaltigkeit richten unsere Einrichtungen ihr Profil auf die jeweiligen Lebenswelten der Kinder und Jugendlichen aus.

Im Laufe der Jahre haben wir diese Erfahrungen mit dem Ansatz der gemeinwesenorientierten Arbeit verknüpft und Projekte entwickelt, die sich an alle Zielgruppen richten. In unserem Stadtteilzentrum und Mehrgenerationenhäu-sern schaffen wir Begegnungsorte für die Nachbarschaft und begleiten ehrenamtliches Engagement und Selbsthilfe.

Gemeinsam mit unseren Stadtteilkoordinator*innen greifen wir stadtpolitische Themen auf und unterstützen lokale Beteiligungsverfahren.
Die Sozialräume als Lebenswelten und als soziale Infrastruktur nehmen wir regelmäßig in den Blick und arbeiten mit einer Vielzahl von Partner*innen und lokalen Akteur*innen zusammen. Wir reagieren auf demographische und gesellschaftliche Veränderungen mit Projekten für Menschen mit Fluchterfahrung oder mobilen, hinausreichenden Angeboten, um die Menschen und ihre Bedarfe dort abzuholen, wo sie sind. Für Kinder, Jugendliche, Familien, Nachbar*innen und Senior*innen insbesondere in benachteiligten Stadtteilen schaffen wir so den Rahmen, selbst aktiv zu werden, geben Unterstützung und Begleitung.


Alle Projekte im Bereich Jugendhilfe und Sozialraum einen die Prinzipien Freiwilligkeit, Offenheit, Partizipation, Inklusion, Diskriminie-rungssensibilität sowie Sozialraumorientierung.

 

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

 

Bereichsleitung

Jenny Roberts

Kontakt:

Sonnenallee 223a

12059 Berlin

Tel: (030)259 289 90

Fax: (030) 259 289 999

E-Mail: jenny.roberts(at)fippev.de

 

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Assistentin der Bereichsleitung

Amira Hoeltz

 

Kontakt:

Sonnenallee 223a

12059 Berlin

Tel: (030)259 289 90

Fax: (030) 259 289 999

E-Mail: amira.hoeltz(at)fippev.de

 

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

 

 

 

Wir sind Erstunterzeichner der Bündnisse

 

Wir unterstützen das Bündnis