Fortbildungsinstitut für die pädagogische Praxis

Wir sind wieder für euch da!

Liebe Eltern,

noch gibt es keine regulären Unterrichtszeiten für alle Schüler*innen aber für uns bedeutet das, dass wir wieder vor Ort sind. Wir unterstützen alle Kinder und Jugendliche während ihrer Präsenzzeit in der Schule und stehen auch darüber hinaus den Familien mit Rat und Tat beiseite. Wir kooperieren eng mit den Klassenlehrer*innen und dem Kollegium der Schule, entwickeln vielfältige Angebote für euch und gehen dabei auch manchmal ungewöhnliche Wege um euch in dieser besonderen Zeit gut zu begleiten. Wir freuen uns wieder vor Ort sein zu können. Sprecht uns/Sprechen Sie uns bei Fragen und Anliegen gerne jederzeit an.

Ausführliche Informationen finden Sie auf den Seiten des Senats von Berlin  sowie auf unserer FiPP-Aktuelles-Seite!

Wir freuen uns auf das Wiedersehen!

Schulsozialarbeit im Rahmen des Ganztagsbereiches Sek I an der Grünauer Gemeinschaftsschule

 

Unter Beteiligung von Lehrkräften, Eltern und Schüler*innen der Grünauer Gemeinschaftsschule gestaltet das FiPP-Team im Rahmen des Ganztagsbereiches Sek I unterschiedliche Angebote der schulbezogenen Jugendsozialarbeit.

Die Kolleg*innen unterstützen die Jugendlichen, Eltern und die Schule in Konflikt- und  Krisensituationen und entwickeln Angebote im Sozialen Lernen. Für die 7. Klassen plant das Team Kennenlerntage in enger Kooperation mit den Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtungen der Umgebung. Es führt zudem Anti-Rassismus- bzw. Demokratieprojekte durch, führt den Klassenrat ein und unterstützt die  schulischen Werkstätten am Nachmittag. In der sozialpädagogischen Einzelförderung begleiten die Kolleg*innen Jugendliche und leiten bei Bedarf an die zuständigen Fachstellen weiter.

Einen weiteren Arbeitsschwerpunkt bildet die Berufsorientierung. Hier sind die 7. und 8. Klassen in das Service-Learning eingebunden. Service-Learning hat zum Ziel, gesellschaftliches Engagement von Jugendlichen fest im Schulalltag zu verankern und mit dem Unterricht zu verbinden. In der 8. Klasse wird mit den Jugendlichen eine Potentialanalyse durchgeführt und in der 9. Klasse findet das dreiwöchige Betriebspraktikum statt. Neben den Angeboten zur Entwicklung einer demokratischen Schulkultur, wie die Unterstützung der SV-Arbeit/dem Schülerparlament, Projektangeboten zur „Schule ohne Rassismus“ und „Safer Internet Day“, unterstützt das Team die Schule bei Festen und Veranstaltungen.

 

 

Schulsozialarbeit im Rahmen des
Ganztagsbereiches Sek I
an der Grünauer Gemeinschaftsschule

Ansprechpartner*innen:
Andreas Fischer
ChristineTomac
Bettina Sänger
Karsten Kennert
Chrisine Wünsch

 

 

 

Kontakt:
Walchenseestr. 40
12527 Berlin
Tel: 0159-02341086

gruenauer-koordination@fippev.de

gb-gruenauer@fippev.de

 

 

Wir sind Erstunterzeichner der Bündnisse

 

Wir unterstützen das Bündnis