Fortbildungsinstitut für die pädagogische Praxis

Wir sind wieder für euch da!

Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigten und liebe Familien,

noch gibt es keine regulären Unterrichtszeiten für alle Schüler*innen aber für uns bedeutet das, dass wir wieder vor Ort sind. Wir unterstützen alle Kinder und Jugendliche während ihrer Präsenzzeit in der Schule und stehen auch darüber hinaus den Familien mit Rat und Tat beiseite. Wir kooperieren eng mit den Klassenlehrer*innen und dem Kollegium der Schule, entwickeln vielfältige Angebote für euch und gehen dabei auch manchmal ungewöhnliche Wege um euch in dieser besonderen Zeit gut zu begleiten. Wir freuen uns wieder vor Ort sein zu können. Sprecht uns/Sprechen Sie uns bei Fragen und Anliegen gerne jederzeit an.

Wir bieten während der Schulzeit telefonische Sprechzeiten von Montag bis Donnerstag in der Zeit von 10 - 14 Uhr an, in denen Ihr und Sie eure Fragen, Sorgen und Anliegen mit uns besprechen könnt.

  • Franka Böhme & Sabina Schiplock: 0162 5783834 (Mo - Do von 10 - 12 Uhr)
    Schulbezogene Jugendsozialarbeit
     
  • Nick Eichler: 0152 05663223 (Mo - Do von 12 - 14 Uhr)
    Stadtteilverein Tiergarten e.V.

Weiterhin sind wir per Mail erreichbar unter:

  • Franka Böhme & Sabina Schiplock: schulsozialarbeit-allegro@fippev.de
  • Nick Eichler: n.eichler.schule@gmail.com

In dringenden Notfällen sind wir außerhalb der telefonischen Sprechzeiten zu erreichen.

Wir wünschen Euch und Ihnen allen eine gesunde Zeit.

Liebe Grüße und bis bald

Das Team der Schulsozialarbeit der Allegro Grundschule

Wir informieren Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf unserer FiPP-Aktuelles-Seite!

Schulbezogene Jugendsozialarbeit an der Allegro-Grundschule

Die schulbezogene Jugendsozialarbeit des FiPP Treffpunktes ist an der Allegro-Grundschule angegliedert. Das Team begleitet, unterstützt und fördert Schüler*innen in ihrem Schulalltag und bietet Schutz- und Freiräume zum Lernen, Ausprobieren und Spielen. Ziel ist die Chancenverbesserung in der Schule und die Stärkung der Gesamtpersönlichkeit der Schüler*innen. Die Angebote richten sich an alle Schüler*innen der Allegro-Grundschule sowie deren Eltern und Familien.

Akzeptanz und Wertschätzung von Vielfalt sowie Partizipation stehen im Mittelpunkt unserer Arbeit.

Zusammenarbeit mit Schüler*innen:

Sozialpädagogische Gruppenarbeit

  • Projekte und Projekttage zu Themen des sozialen Lernens und sozialen Miteinanders
  • Einführung und Begleitung von Klassenräten
  • Ausbildung und Unterstützung von Konfliktlots*innen
  • Gestaltung von Übergängen, z.B. Übergang Grundschule - Oberschule

 Sozialpädagogische Einzelförderung

  • Unterstützung und Begleitung einzelner Schüler*innen in ihrer schulischen Entwicklung und/oder bei persönlichen Themen

 Konfliktmanagement

  • Sprechstunden und Intervention bei Konflikten und bei Bedarf Präventionsangebote
  • Gemeinsame Klärung von Konflikten (Mediation)

  Zusammenarbeit mit Eltern/Familien:

  • Unterstützung und Beratung zu Themen ihrer Kinder
  • Unterstützung bei der Kontaktaufnahme und Zusammenarbeit mit Institutionen, z.B. Jugendamt, Schulpsychologie
  • Veranstaltungen für und mit Eltern

Netzwerkarbeit

  • Kooperation mit dem Jugendamt
  • Kooperation mit weiteren Institutionen im Sozialraum

Schulbezogene Jugendsozialarbeit 
an der Allegro-Grundschule

Ansprechpartnerinnen:

Franka Böhme
Sabina Schiplock

Kontakt:

Kiez-Zentrum Villa Lützow

Lützowstr. 28
10785 Berlin
Tel. 030 / 25 79 78 63

0162/578 38 34
schulsozialarbeit-allegro@fippev.de

und/oder

Allegro-Grundschule

Raum 11

Lützowstr. 83-85

10785 Berlin

 

 

 

Wir sind Erstunterzeichner der Bündnisse

 

Wir unterstützen das Bündnis