Elternarbeit

Zusammenarbeit mit den Eltern

Durch eine enge Zusammenarbeit mit den Eltern gelingt es uns besser, die Kinder zu verstehen und zu begleiten. Im persönlichen Gespräch mit den Eltern und der gemeinsamen Erarbeitung des Sprachlerntagebuches möchten wir mehr über den Lebensweg des Kindes erfahren und gleichzeitig den Alltag des Kindes dokumentieren. Für die PädagogInnen der Einrichtung ist es wichtig, durch Gespräche mit den Eltern einen positiven Kontakt aufzubauen. Dazu nutzen wir:

  • regelmäßige Entwicklungsgespräche über einzelne Kinder
  • Gruppenelternabende zum Informationsaustausch und zu verschiedenen Themen
  • die gemeinsame Erarbeitung des Sprachlerntagebuches

Darüber hinaus laden wir die Eltern zu verschiedenen Festen und zur Teilnahme an Gruppenausflügen und Fahrten ein.

In unserer Kita gibt es eine Elternvertretung, die die Zusammenarbeit zwischen den Eltern, den PädagogInnen und dem Träger fördert.