Fortbildungsinstitut für die pädagogische Praxis

Wir sind auf der Suche nach einer empathischen Persönlichkeit mit einem Herz für Kinder, Jugendliche und Familien sowie für die Stadtteil- und Gemeinwesenarbeit. Verstärke unser Team in Berlin (Tiergarten) ab sofort als

Stadtteilkoordinator (m/w/d)
in der Region Tiergarten Süd


(in Teilzeit – 24,5 Stunden wöchentlich)

Unsere Stadtteilkoordination

 

Die Stadtteilkoordination befindet sich im „Kiez Zentrum Villa Lützow“. Das soziokulturelle Zentrum in Tiergarten Süd ist ein lebendiger Ort für Bildung, Begegnung und Beratung für Menschen vieler Zugehörigkeiten und Lebenslagen. Der Schwerpunkt der Stadtteilkoordination liegt in der vermittelnden Brückenfunktion zwischen den Bewohner*innen und der bezirklichen Verwaltung. Als Anlaufstelle für Bürger*innen aus dem Stadtteil nimmst Du relevante Themen und Problemstellungen auf und regst aktiv die Gestaltung des Stadtteils an.

Mehr zur Stadtteilkoordination Tiergarten Süd findest Du >>hier<<

Dein Engagement

  • Als unser*e neue*r Stadtteilkoordinator*in bist Du verantwortlich für den Aufbau und die Stärkung von Strukturen zur Vernetzung und Beteiligung im Stadtteil.
  • Dabei begleitest und unterstützt Du lokale Beteiligungsaktivitäten sowie bürgerschaftlich engagierte Menschen und Initiativen.
  • Die Vernetzungs- und Öffentlichkeitsarbeit im Stadtteil unterstützt Du kompetent und behältst dabei alle beteiligten Kooperationspartner*innen stets im Blick.
  • Ein weiterer Schwerpunkt Deiner Arbeit ist die Unterstützung des Wissens- und Informationstransfers zwischen den Bezirksverwaltungen, den Bürger*innen im Stadtteil und der bezirklichen Politik.
  • Wir setzen darauf, dass Du vertrauensvoll mit Deinem Team und Deinen Ansprechpartner*innen auf allen Ebenen des Trägers zusammenarbeitest.

Entdecke Deine Möglichkeiten

  • Es erwarten Dich spannende, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeiten,
  • eine persönliche und fachliche Weiterentwicklung durch kostenfreie Fort- und Weiterbildungen innerhalb des Trägers,
  • eine wertschätzende Unternehmenskultur und Kommunikation auf Augenhöhe sowie
  • eine attraktive Bezahlung und Urlaubsregelung– es besteht die Option einer betrieblichen Altersvorsorge und vermögenswirksamer Leistungen, Jahressonderzahlungen sowie zusätzlicher arbeitsfreier Tage.

Neugierig geworden?

Bei Fragen ist Christof Kollhoff unter +49 (0)30 259 28 99 58 oder +49 152 058 19 462 gerne für Dich da - oder bewirb Dich gleich per E-Mail

bewerbung@fippev.de

oder über unser Online-Bewerbungsformular:

Bewirb Dich online!

oder per Post an:

FiPP e.V. – Fortbildungsinstitut für die pädagogische Praxis
Herr Christof Kollhoff
Sonnenallee 223a,
12059 Berlin

Tel: +49 30 259 28 99 58
Mobil: +49 1520 58 19 462

Hinweise zum Datenschutz:
Mit Deiner Bewerbung in unserem Träger willigst Du der Bearbeitung und Speicherung Deiner personenbezogenen Daten im Rahmen Deiner Bewerbung ein. Deine uns übersendeten Daten werden nur dazu verwendet und gespeichert, um Deine Bewerbung für die angegebene Stelle in unserem Träger zu bearbeiten. Spätestens 6 Monate nach dem Abschluss der Bearbeitung und des Bewerbungsverfahrens, werden Deine personenbezogenen Daten gelöscht. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt.
Du kannst Deine Einwilligung jederzeit per E-Mail an bewerbung@fippev.de widerrufen.
Weitere Informationen zu unseren Datenschutzbestimmungen findest Du unter: Datenschutz

 

 

Wir sind Erstunterzeichner der Bündnisse

 

Wir unterstützen das Bündnis