Fortbildungsinstitut für die pädagogische Praxis

FiPP e. V. – Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht die Förderung der individuellen und sozialen Entwicklung von Kindern, Jugendlichen sowie deren Familien, Nachbar*innen und Senior*innen. Als freier Träger der Kinder- und Jugendhilfe engagieren wir uns berlinweit in über 60 Projekten und Einrichtungen. Unsere pädagogische Arbeit ist geprägt von einer Kultur der Vielfalt und der Achtsamkeit.

Du bist eine engagierte und empathische Persönlichkeit? Verstärke unser Team in Berlin (Neukölln) ab sofort als

Sozialpädagoge (m/w/d) „Temporäre Lerngruppe +“ an der Schule am Teltowkanal


(in Teilzeit – 20 Stunden wöchentlich)

Unsere „Temporäre Lerngruppe“

 

Unsere Schulstation unterstützt Schüler*innen unterschiedlicher Kulturen bei der Bewältigung schulischer Anforderungen und in Konflikt- und Krisensituationen. Eingebunden in die Schulsozialarbeit richtet sich unsere temporäre Lerngruppe an Kinder der Klassenstufen eins bis zwei mit besonders herausforderndem Verhalten. Ziel ist, die Lernmotivationen zu fördern, das Selbstbewusstsein zu stärken und möglicher Schuldistanz vorzubeugen.

Mehr zu unserer Einrichtung findest Du >>hier<<

Dein Engagement

  • Gemeinsam mit den Eltern und Familien planst Du pädagogische Angebote, Projekte und Aktivitäten für die Kinder und stimmst Dich im engen und kollegialen Miteinander mit dem Team der Temporären Lerngruppe, der Schulsozialarbeit sowie einer Lehrkraft ab.
  • Die Erkennung und Stärkung von Ressourcen verhaltensauffälliger Kinder gehört ebenso zu Deinem Aufgabengebiet wie die individuelle Integration in die Bezugsklasse.
  • Mit den Kindern, Eltern, Sorgeberechtigten sowie dem Klassenteam und der Schulleitung pflegst Du einen professionellen und verantwortungsvollen Umgang, gestaltest eine aktive Zusammenarbeit und begleitest die Reintegrationsphase der Kinder.
  • Du arbeitest vertrauensvoll mit dem Jugendamt, den schulpsychologischen und inklusionspädagogischen Beratungs- und Unterstützungszentren (SIBUZ) und weiteren Beteiligten des Hilfesystems zusammen.

Dein Profil

  • Dich qualifiziert ein Hochschulabschluss als Sozialpädagog*in mit staatlicher Anerkennung oder eine vergleichbare anerkannte pädagogische Ausbildung sowie Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich der sozialpädagogischen Gruppenarbeit.
  • Wünschenswert sind Erfahrungen im Bereich Entwicklungstherapie/ Entwicklungspädagogik (ETEP) oder Du bist bereit, diese im Rahmen Deiner Tätigkeit zu erwerben.
  • Du förderst eine multiprofessionelle Zusammenarbeit und zeigst großes Interesse an einer partizipativen und ressourcenorientierten Herangehensweise.
  • Im Umgang mit digitalen Medien sowie den gängigen Office-Produkten bist Du sicher.

Entdecke Deine Möglichkeiten

  • Es erwarten Dich spannende, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeiten,
  • eine persönliche und fachliche Weiterentwicklung durch kostenfreie Fort- und Weiterbildungen innerhalb des Trägers,
  • eine wertschätzende Unternehmenskultur und Kommunikation auf Augenhöhe sowie
  • eine attraktive Bezahlung und Urlaubsregelung– es besteht die Option einer betrieblichen Altersvorsorge und vermögenswirksamer Leistungen, Jahressonderzahlungen sowie zusätzlicher arbeitsfreier Tage.

Neugierig geworden?

Bei Fragen ist Christof Kollhoff unter +49 (0)30 259 28 99 58 oder +49 152 058 19 462 gerne für Dich da - oder bewirb Dich gleich per E-Mail

bewerbung@fippev.de

oder über unser Online-Bewerbungsformular:

Bewirb Dich online!

oder per Post an:

FiPP e.V. – Fortbildungsinstitut für die pädagogische Praxis
Herr Christof Kollhoff
Sonnenallee 223a,
12059 Berlin

Tel: +49 30 259 28 99 58
Mobil: +49 1520 58 19 462

Hinweise zum Datenschutz:
Mit Deiner Bewerbung in unserem Träger willigst Du der Bearbeitung und Speicherung Deiner personenbezogenen Daten im Rahmen Deiner Bewerbung ein. Deine uns übersendeten Daten werden nur dazu verwendet und gespeichert, um Deine Bewerbung für die angegebene Stelle in unserem Träger zu bearbeiten. Spätestens 6 Monate nach dem Abschluss der Bearbeitung und des Bewerbungsverfahrens, werden Deine personenbezogenen Daten gelöscht. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt.
Du kannst Deine Einwilligung jederzeit per E-Mail an bewerbung@fippev.de widerrufen.
Weitere Informationen zu unseren Datenschutzbestimmungen findest Du unter: Datenschutz

 

 

Wir sind Erstunterzeichner der Bündnisse

 

Wir unterstützen das Bündnis