Fortbildungsinstitut für die pädagogische Praxis

Du bist eine engagierte Persönlichkeit und entwickelst gern gemeinsam mit Kindern und Kolleg*innen spannende Projekte? Verstärke unser Team in Berlin (Spandau) ab sofort als 

Erzieher (m/w/d) im Krippenbereich für die Kita „Haveleck“

(mit staatlicher Anerkennung oder eine als gleichwertig anerkannte Qualifikation)

Unsere Kita „Haveleck“

 

In der Kita „Haveleck“ werden insgesamt bis zu 110 Kinder im Elementarbereich mit drei integrativen Gruppen und dem Vorschulbereich betreut und gefördert. Seit Anfang 2019 erobern die ersten Kinder das neue Krippenhaus „Haveleckchen“, das insgesamt 60 Plätze für die Kinder unter drei Jahren bereitstellt. Die pädagogischen Schwerpunkte der Kita liegen in der Sprachförderung und der vorurteilsbewussten Bildung sowie in der Erziehung nach dem Anti-Bias-Ansatz. Auf Gesundheit und Bewegung wird viel Wert gelegt – die naturnahe Umgebung direkt an der Havel als auch der große Garten werden für häufige Aufenthalte im Freien genutzt und in der hauseigenen Küche wird frisch gekocht.

Wir laden Dich ein, unsere Kolleg*innen und Kinder in einem Video kennenzulernen >>hier<<

Entdecke Deine Möglichkeiten

  • Es erwarten Dich spannende, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeiten,
  • kostenfreie Fortbildungsmaßnahmen zur beruflichen Qualifizierung,
  • eine wertschätzende Unternehmenskultur und Kommunikation auf Augenhöhe sowie eine
  • attraktive Bezahlung und Urlaubsregelung– es besteht die Option einer betrieblichen Altersvorsorge und vermögenswirksamer Leistungen, Jahressonderzahlungen sowie zusätzlicher arbeitsfreier Tage.

Neugierig geworden?

Bei Fragen ist Christof Kollhoff unter +49 (0)30 259 28 99 58 oder +49 152 058 19 462 gerne für Dich da - oder bewirb Dich gleich per E-Mail

bewerbung@fippev.de

oder über unser Online-Bewerbungsformular:

Bewirb Dich online!

oder per Post an:

FiPP e.V. – Fortbildungsinstitut für die pädagogische Praxis
Herr Christof Kollhoff
Sonnenallee 223a,
12059 Berlin

Tel: +49 30 259 28 99 58
Mobil: +49 1520 58 19 462

Hinweise zum Datenschutz:
Mit Deiner Bewerbung in unserem Träger willigst Du der Bearbeitung und Speicherung Deiner personenbezogenen Daten im Rahmen Deiner Bewerbung ein. Deine uns übersendeten Daten werden nur dazu verwendet und gespeichert, um Deine Bewerbung für die angegebene Stelle in unserem Träger zu bearbeiten. Spätestens 6 Monate nach dem Abschluss der Bearbeitung und des Bewerbungsverfahrens, werden Deine personenbezogenen Daten gelöscht. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt.
Du kannst Deine Einwilligung jederzeit per E-Mail an bewerbung@fippev.de widerrufen.
Weitere Informationen zu unseren Datenschutzbestimmungen findest Du unter: Datenschutz

 

 

Wir sind Erstunterzeichner der Bündnisse

 

Wir unterstützen das Bündnis