Fortbildungsinstitut für die pädagogische Praxis

FiPP e.V. – Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht die Förderung der individuellen und sozialen Entwicklung von Kindern, Jugendlichen sowie deren Familien, Nachbar*innen und Senior*innen. Als freier Träger der Kinder- und Jugendhilfe engagieren wir uns berlinweit in über 80 Projekten und Einrichtungen. Unsere pädagogische Arbeit ist geprägt von einer Kultur der Vielfalt und der Achtsamkeit. Du möchtest mehr über uns erfahren? Informiere Dich gern unter www.fippev.de.

Wir sind auf der Suche nach einer empathischen Persönlichkeit mit einem Herz für Kinder, Jugendliche und Familien. Verstärke unser Team in Berlin (Treptow-Köpenick) ab sofort mit 20 Stunden als

Erzieher (m/w/d) für den
Kinder- und Jugendtreff „Fairness“

(mit staatlicher Anerkennung oder einer als gleichwertig anerkannten Qualifikation)

 

Wir freuen uns besonders über Bewerbungen von BPOC, Menschen mit Rassismuserfahrungen, queeren Personen und Menschen mit Behinderung.

Unser Kinder- und Jugendtreff „Fairness“

Die Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtung „Fairness“ liegt im Kölner Viertel in Altglienicke und ist ein Treffpunkt für Jugendliche im Alter von 12 bis 18 Jahren. Wir bieten hier im Rahmen der offenen Arbeit Raum für vielfältige freizeitpädagogische Angebote. Sport, Medien, kreatives Gestalten sowie umweltpädagogische Angebote im Garten bilden unsere aktuellen Schwerpunkte.

Mehr zu unserer Einrichtung findest Du >>hier<<

Dein Engagement

  • Als unser*e neue*r Erzieher*in bist Du Ansprechpartner*in im offenen Bereich, den Du partizipativ mit den Jugendlichen und Deinem Team gestaltest.
  • Dabei behältst Du immer die Bedürfnisse und Wünsche der Kinder und Jugendlichen sowie unsere pädagogischen Schwerpunkte, z.B. Medienbildung und Nachhaltigkeit im Blick.
  • Du nutzt die Chance, die Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtung „Fairness“ aktiv mitzugestalten, eigene interessante Projekte anzustoßen und selbst Schwerpunktthemen zu setzen.

Entdecke Deine Möglichkeiten

  • Es erwarten Dich spannende, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeiten,
  • eine persönliche und fachliche Weiterentwicklung durch kostenfreie Fort- und Weiterbildungen innerhalb des Trägers,
  • durch unser FiPP-Plus erhältst Du Zugang zu über 60 Gesundheitsleistungen im Wert von 300,00€ pro Jahr,
  • 30 Urlaubstage sowie zusätzliche arbeitsfreie Tage,
  • außerdem Jahressonderzahlungen, einen Zuschuss zum Jobticket, die Übernahme der Kosten für die staatliche Anerkennung,
  • die Option einer betrieblichen Altersvorsorge und vermögenswirksamer Leistungen,
  • und ein Willkommens-Dankeschön i. H. v. 500,00€ Brutto.

Neugierig geworden?

Bei Fragen ist unser Recruiting-Team unter +49 (0)30 259 28 99 69 oder +49 (0)30 259 28 99 54 gerne für Dich da - oder bewirb Dich gleich per E-Mail

bewerbung@fippev.de

oder über unser Online-Bewerbungsformular:

Bewirb Dich online!

oder per Post an:

FiPP e.V. – Fortbildungsinstitut für die pädagogische Praxis
Sonnenallee 223a,
12059 Berlin

Tel: +49 30 259 28 99 69
 

Hinweise zum Datenschutz:
Mit Deiner Bewerbung in unserem Träger willigst Du der Bearbeitung und Speicherung Deiner personenbezogenen Daten im Rahmen Deiner Bewerbung ein. Deine uns übersendeten Daten werden nur dazu verwendet und gespeichert, um Deine Bewerbung für die angegebene Stelle in unserem Träger zu bearbeiten. Spätestens 6 Monate nach dem Abschluss der Bearbeitung und des Bewerbungsverfahrens, werden Deine personenbezogenen Daten gelöscht. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt.
Du kannst Deine Einwilligung jederzeit per E-Mail an bewerbung@fippev.de widerrufen.
Weitere Informationen zu unseren Datenschutzbestimmungen findest Du unter: Datenschutz