Fortbildungsinstitut für die pädagogische Praxis

FiPP-Café im Kinder- und Jugendhaus an der Wuhle

Das FiPP-Café ist eine Freizeiteinrichtung für Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 15 Jahren.

Wir bieten Kindern und Jugendlichen viele Räume und Möglichkeiten, sinnvoll und in Gesellschaft ihre Freizeit zu verbringen. Neben einem Aufenthaltsraum mit verschiedensten Brett und Gesellschaftsspielen, einem Kicker-Tisch und einer Tischtennisplatte bietet das FiPP - Café einen großen Garten (mit Beach-Volleyballfeld, einem Lehmbackofen, Basketballkorb und Feuerstelle) sowie einen Sportraum für Bewegung und Toben.

Regelmäßig finden Ausflüge (Schlittschuh laufen, Kino, Kletterwald, Schwimmen, etc.) und Ferienreisen statt.

Mitbestimmung ist ein wesentlicher Bestandteil unseres Arbeitsansatzes: Die tägliche Arbeit fußt auf den Ideen und Wünschen der Kinder.

Respekt voreinander – unabhängig von Geschlecht, Herkunft, Aussehen oder Alter - ist ein weiterer Leitgedanke unserer Arbeit.

 

 

Kontinuierliche Angebote im FiPP-Café

    • Spiel, Sport und Bewegung
    • Tanzen
    • kreatives Gestalten
    • Kochen und Backen
    • PC-Nutzung/Wii/PS3
    • Ausflüge/Ferienfahrten/Übernachtungen
    • Hausaufgabenhilfe

        FiPP-Café

        Öffnungszeiten:
        Mo bis Fr
        14.00 bis 19.00 Uhr

        1x im Monat Samstagsangebot
        (Ausflüge, Projekte, Veranstaltungen)

        In den Schulferien
        Mo bis Fr
        12.00 bis 18.00 Uhr

        AnsprechpartnerInnen:
        Helena Schübler
        Julian Grob

        Kontakt:
        Garzauer Str. 29-31
        12683 Berlin
        Tel.: 030 /
        56 29 87 89
        Fax:  030 /56 28 87 47

        Email schreiben

        __________________

         

         

         

        Wir sind Erstunterzeichner der Bündnisse

         

        Wir unterstützen das Bündnis