15. März 2019

geräusch[mu’si:k] in der Kita Warthestraße

Vom 4. bis 15. März 2019 suchten die Kinder der FiPP-Kita Warthestraße im Rahmen des Projekts „Geräuschesammler & ihr Pssst, Bumm, Brrrrr“ nach Geräuschen aller Art. Sie rieten und zeichneten Geräusche und begaben sich auf Expedition in die Umgebung. Dabei entdeckten sie viel Neues und Aufregendes, denn niemand von ihnen hatte vorher schon mal „Moos gehört“. Am 15. März 2019 präsentierten die kleinen Geräuschesammler abschließend stolz ihre Bauwerke, Tonaufnahmen und Zeichnungen.
Die Geräuschesammler & ihr Pssst, Bumm, Brrrrr ist ein Kooperationsprojekt von geräusch[mu'si:k] e.V. und FiPP e.V.

18. Januar 2019

Theateraufführung der Kita Warthestraße

Seit Mitte September 2018 haben die Vorschulkinder der Kita Warthestraße zusammen mit dem lunaelaltro-theater einmal in der Woche das Stück „Pinocchio will nicht zur Schule“ geprobt. Gestern war es nun endlich so weit: die 24 kleinen Darsteller_innen konnten die Inszenierung in der „Kinderwelt am Feld“ endlich ihren Eltern und Geschwistern vorführen. Die Geschichte von Pinocchio, der viel lieber draußen spielt als in die Schule zu gehen und dabei Abenteuer erlebt und ein großes Herz beweist, gab den Vorschulkindern viel mit auf den Weg. Das Publikum war begeistert von der einstündigen Vorführung und bei den Vorschulkindern ist nun ganz sicher das Interesse am Theaterspielen geweckt.

 

23. November 2018 -

geräusch [mu‘si:k] ist Preisträger beim MIXED UP-Wettbewerb

Am 22. November 2019 wurden in Kiel die neun Preisträger im Bundeswettbewerb für kulturelle Bildungspartnerschaften MIXED UP ausgezeichnet. In der Kategorie „Kita“ sind unsere Kooperationspartner von geräusch [mu‘si:k] in diesem Jahr die glücklichen Empfänger des Preises. Sie waren mit ihrem Projekt „Die Geräuschesammler und Das Goldene Knistern“ in den FiPP-Kitas Sonnenschein, Warthestraße und Biesdorfer Zwergenhaus.

Die Kita Warthestrasse war vor Ort und hatte den Preisträgern gratuliert. Wir freuen uns auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit. Im März 2019 geht es weiter.

Fotos: (c) BKJ | Timo Wilke

https://www.mixed-up-wettbewerb.de/preisverleihung/preisverleihung-2018.html

 

Wirtschaftskraft für unsere Kita "Warthestraße“

Wir suchen in Berlin (Neukölln) ab 01.08.2019 eine engagierte 

Wirtschaftskraft für unsere Kita "Warthestraße“

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 20 Stunden (Teilzeit).

Dein Profil

  • du bringst bereits einschlägige Erfahrungen und Kenntnisse für Vor- und Zubereitungsarbeiten in der Küche sowie bei der Wäsche und in der Reinigung mit
  • du kennst und beachtest geltende Hygienestandards und –vorschriften und besitzt ein gültiges Gesundheitszeugnis nach § 43 IfSG
  • Empathie für Kinder, der freundliche und verständnisvolle Umgang mit ihnen, Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität zeichnen dich aus

Unser Angebot

  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit und jederzeit qualifizierte Beratung
  • eine offene Teamarbeit, in der es Spaß macht, eigene Ideen und Initiative einzubringen und ein wertschätzendes Betriebsklima
  • eine attraktive Bezahlung nach der Allgemeinen Vergütungsordnung des FiPP e.V. einschließlich Jahressonderzahlungen, vermögenswirksamer Arbeitgeberleistungen und der Möglichkeit einer betrieblichen Altersvorsorge

Interesse?

Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung oder deine Fragen

gern per E-Mail an:

bewerbung@fippev.de

oder über unser Online-Bewerbungsformular:

Bewirb dich online!

oder per Post an:

FiPP e.V. – Fortbildungsinstitut für die pädagogische Praxis
Frau Nadine Klein
Sonnenallee 223a,
12059 Berlin

Tel: +49 30 259 28 99 53

 

FiPP e.V. sucht hier

eine_n  staatlich anerkannte_n Erzieher_in für die Kita Warthestr.

(vorwiegend im Krippenbereich)

mit einer wöchentlichen Grundarbeitszeit von 30 Stunden.

Nach Bedarf ist eine variable Arbeitszeiterhöhung möglich.

Es erwarten Sie:

  • ein pädagogisches Konzept der Offenen Arbeit
  • regelmäßige Fortbildungsangebote und eine qualifizierte Beratung
  • eine offene Teamarbeit
  • ein gutes und wertschätzendes Betriebsklima
  • eine solide Bezahlung nach der Allgemeinen Vergütungsordnung des FiPP e.V.

Voraussetzungen sind:

  • eine pädagogische Ausbildung mit staatlicher Anerkennung
  • möglichst erste Erfahrungen und Fachkenntnisse für die Arbeit im Kita- und Krippenbereich

Im Rahmen einer auf Chancengleichheit ausgerichteten Personalpolitik nutzen wir die Vielfalt der Kompetenzen von Mitarbeiter_innen. Wir ermutigen ausdrücklich Interessent_innen mit Migrationshintergrund und/oder mit Behinderungen zur Bewerbung.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige und vollständige Bewerbung

Bewerben Sie sich online!

Gern können Sie uns Ihre Unterlagen unter Angabe der Kennung „Erzieher_in Kita Warthestraße“ auch per E-Mail (max. 3 MB) senden: bewerbung@fippev.de

Wenn Sie die Briefform wählen, so legen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei, sofern eine Rücksendung erwünscht ist. Bitte senden Sie diese an:

FiPP e.V. – Fortbildungsinstitut für die pädagogische Praxis

Frau Nadine Klein

Sonnenallee 223a

12059 Berlin

Tel: +49 30 259 28 99 53

_________________________________________________________________________________________

Wir suchen in Berlin (Neukölln) ab sofort einen staatlich anerkannte_n Erzieher_in mit der Zusatzqualifikation zum/zur Facherzieher_in für Integration für unsere Kita "Warthestraße"

Die wöchentliche Grundarbeitszeit beträgt 30 Stunden. Nach Bedarf ist eine variable Arbeitszeiterhöhung möglich.

Die Einrichtung:

• bietet Platz für bis zu 100 Kinder im Alter von acht Wochen bis zum Eintritt in die Schule

• im Rahmen der Offenen Arbeit werden Kinder aus Familien mit unterschiedlichsten Familiensprachen betreut • pädagogische Schwerpunkte sind Sprachförderung nach dem Sprachförderprogramm von Prof. Zvi Penner, Bewegung und die Arbeit nach dem Konzept der „Early Excellence Centres“

• den Kindern steht neben den hellen, freundlichen Räumen ein schöner Garten zum Spielen und Lernen zur Verfügung

• Mehr Informationen findest du über unsere Homepage www.fippev.de im Bereich „Kita und Familie“ Unser Angebot:

• eine spannende, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit

• regelmäßige kostenfreie Fortbildungsangebote und jederzeit eine qualifizierte Beratung

• eine offene Teamarbeit und ein wertschätzendes Betriebsklima, in dem es Spaß macht, eigene Ideen und Initiative einzubringen

• eine attraktive Bezahlung nach der Allgemeinen Vergütungsordnung des FiPP e.V. einschließlich der Möglichkeit einer betrieblichen Altersvorsorge und vermögenswirksamer Arbeitgeberleistungen

Interesse?

Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung oder deine Fragen per E-Mail an:

bewerbung@fippev.de (max.3 MB)

oder per Post an:

FiPP e.V. – Fortbildungsinstitut für die pädagogische Praxis

Frau Nadine Klein

Sonnenallee 223a,

12059 Berlin

Tel: +49 30 259 28 99 53

________________________________________________________________________________________

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag von 7:00 - 17:00 Uhr

Liebe Eltern,

wir planen die Kita an folgenden Tagen zu schließen:

Schließungszeiten 2019

 

 

 

 

31.05.2019

Brückentag

11.06.2019

1. Hilfe Kurs

15.07.2019 – 02.08.2019

Sommerschließung

04.10.2019

Brückentag

21.10.2019 – 23.10.2019

Teamfortbildung

23.12.2019 – 31.12.2019

Weihnachtsschließung 

 

Dazu kommen selbstverständlich alle gesetzlichen Feiertage.

Bitte planen Sie die Schließzeiten in Ihre Urlaubsplanung mit ein, da eine Notbetreuung für Berufstätige nur in dringenden Einzelfällen und nach vorheriger Absprache mit Hr. Schulz möglich ist. In der Regel wird dann diese in einer anderen Kindertagesstätte angeboten werden.

Vielen Dank für Ihre freundliche Unterstützung

Ihr Kita – Team