Fortbildungsinstitut für die pädagogische Praxis

Anleitung von Praktikant*innen

Anleitung von Praktikant*innen: Grundlagen-Seminar

Beschreibung
Lernort Praxis: Wir haben einen Ausbildungsauftrag für die Praktikant*innen in unseren Einrichtungen und wollen diesen hochwertig erfüllen. Die Seminarteilnehmer*innen beschäftigen sich mit ihrer neuen Rolle und den Aufgaben der Anleitung aber auch mit verschiedenen Anleitungsstilen. Die wichtigen Methoden für die Begleitung von Praktikant*innen werden vorgestellt und eingeübt. Ein Schwerpunkt liegt auf dem Anleitungsgespräch und der Erstellung eines Ausbildungsplanes.

Themenschwerpunkte

  • Rolle und Aufgaben der Praktikant*innenanleitung
  • Reflexion von Herausforderungen
  • Ableiten nächster Schritte

Zielgruppe
Pädagogische Fachkräfte aus allen Bereichen

Hinweis:
Dieses Seminar wird zusammen mit einem weiteren Seminar zum Thema als Voraussetzung für die Gewährung der FiPP-Funktionszulage anerkannt.

Datum
27. - 28. Februar 2020
1. - 2. Oktober 2020

Seminarzeit
Jeweils 9.00 – 16.00 Uhr

Gruppengröße
15 – 20 Personen

Ort
FiPP e.V. Seminarbereich
in der Geschäftsstelle 2. OG
Sonnenallee 223 A
12059 Berlin

Dozentin
Kathrin Harkenthal

Anmeldeschluss
Jeweils 6 Wochen vor Seminarbeginn

Teilnahmegebühr
FiPP-Mitarbeiter*innen kostenfrei, Externe 150 €

Seminaranmeldung online:
27. - 28. Februar 2020
1. - 2. Oktober 2020

oder mit dem Anmeldeformular


 

Anleitung von Praktikant*innen: Gespräche zur Reflexion führen

Beschreibung
Gemeinsame Gespräche zwischen Anleiter*innen und Praktikant*innen bilden dieGrundlage ihrer Zusammenarbeit. Die Gesprächsanlässe sind vielfältig, unterschiedlich und manchmal schwierig. Um den steigenden Anforderungen gerecht zu werden, bedarf es bestimmter Methoden und Techniken der professionellen Gesprächsführung. Ziel des Seminares ist die Vermittlung der entsprechenden Grundlagen für ein gut vorbereitetes, strukturiertes und erfolgreiches Führen von Auswertungsgesprächen.

Themenschwerpunkte

  • Analyse von Gesprächsanlässen und –formen
  • Formen der Rückmeldung an die Praktikant*innen
  • Vorbereitung und Struktur von Gesprächen

Zielgruppe
Pädagogische Fachkräfte aus Kitas, Ganztag, Schulsozialarbeit, Berufsorientierung und der offenen Kinder- und Jugendarbeit

Hinweis:
Dieses Seminar wird zusammen mit einem weiteren Seminar zum Thema als Voraussetzung für
die Gewährung der Funktionszulage anerkannt.

Datum
24. März 2020
24. November 2020

Seminarzeit
jeweils 9.00 – 16.00 Uhr

Ort
FiPP e.V. Seminarbereich
in der Geschäftsstelle 2. OG
Sonnenallee 223 A
12059 Berlin

Dozentin
Sabine Friebel

Anmeldeschluss
jeweils 6 Wochen vor Seminarbeginn

Teilnahmegebühr
FiPP-Mitarbeiter*innen kostenfrei,
Externe 100 €

Seminaranmeldung online:
24. März 2020
24. November 2020

oder mit dem Anmeldeformular


 

Anleitung von Praktikant*innen: Beurteilungsgespräche führen und Beurteilungen schreiben

Beschreibung
Ein wichtiger Aspekt der Ausbildungsarbeit ist die schriftliche Beurteilung der auszubildenden. Die Anleiter*in hat die Aufgabe, die berufliche Eignung der auszubildenden festzustellen und die Kompetenzen, Fähigkeiten und Lernschritte der Praktikant*innen aufzuzeigen. Die Beurteilung beschreibt das Verhältnis zwischen dem Soll und dem Ist, sie soll zutreffend und möglichst sachlich formuliert sein.

Themenschwerpunkte

  • Erstellen eines Rasters für Ausbildungsgespräche und Beurteilungen sowie Übungen dazu
  • Schreiben einer Beurteilung anhand der Vorgaben des Trägers

Zielgruppe
Pädagogische Fachkräfte aus allen Bereichen

Hinweis
Dieses Seminar wird zusammen mit einem weiteren Seminar zum Thema als Voraussetzung für die Gewährung der FiPP-Funktionszulage anerkannt.

Datum
17.-18. März 2020

Seminarzeit
jeweils 9.00 – 16.00 Uhr

Ort
FiPP e.V. Seminarbereich
in der Geschäftsstelle 2. OG
Sonnenallee 223 A
12059 Berlin

Dozentin
Brigitte Gerhold

Anmeldeschluss
31. Januar 2020

Teilnahmegebühr
FiPP-Mitarbeiter*innen kostenfrei,
Externe 150 €

Seminaranmeldung online:
Anleitung von Praktikant*innen: Beurteilungsgespräche führen und Beurteilungen schreiben

oder mit dem Anmeldeformular


 

Informationen zum Datenschutz

Ihre Daten werden nur dazu verwendet, Ihr Anliegen zu bearbeiten. Nach dem Abschluss der Bearbeitung, in der Regel nach 6 Monaten, werden ihre personenbezogenen Daten gelöscht. Eine Weitergabe an Dritte findet ausschließlich an die jeweiligen Dozenten statt.
Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit per E-Mail an zentrale@fippev.de widerrufen.
Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz

 

 

Wir sind Erstunterzeichner der Bündnisse

 

Wir unterstützen das Bündnis