Fortbildungsinstitut für die pädagogische Praxis

Kinder psychisch kranker Eltern: Erkennen und Einschätzen der Kindeswohlgefährdung

Beschreibung:
Die psychische Erkrankung eines Elternteils stellt für Kinder eine äußerst belastende Situation sowie einen deutlichen Risikofaktor für eine gesunde Entwicklung dar. Geeignete und früh ansetzende Hilfen sind aus diesem Grund von großer Bedeutung. In der pädagogischen Praxis und der Einschätzung einer Gefährdung des Kindeswohls nach § 8a SGBVIII haben Fachkräfte mit diesem Thema häufig zu tun. Nicht selten sind diese Kinderschutzfälle sehr komplex. Es gilt, den Blick für Risiken, aber auch Ressourcen zu schärfen und sich gut mit möglichen Kooperationspartnern zu vernetzen.

Themenschwerpunkte:

  • Vermittlung von Grundlagenwissen
  • Fachlicher Austausch

Zielgruppe: Pädagogische Fachkräfte aus allen Bereichen

Datum:
29. Januar 2019

Seminarzeit:
Jeweils 09.00 - 16.00 Uhr

Gruppengröße: 15 Personen

Ort:
FiPP e.V. Seminarbereich
in der Geschäftsstelle 2. OG
Sonnenallee 223 A
12059 Berlin

Dozent_innen:
Dr. Elke Nowotny

Teilnahmegebühr:
FiPP-Mitarbeiter_innen kostenfrei
Extern 100,00 €

Seminaranmeldung online

oder mit dem Anmeldeformular


 

 

Informationen zum Datenschutz

Ihre Daten werden nur dazu verwendet, Ihr Anliegen zu bearbeiten. Nach dem Abschluss der Bearbeitung, in der Regel nach 6 Monaten, werden ihre personenbezogenen Daten gelöscht. Eine Weitergabe an Dritte findet ausschließlich an die jeweiligen Dozenten statt.
Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit per E-Mail an zentrale@fippev.de widerrufen.
Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz


Seminarprogramm 2018-2019

 

Wir sind Erstunterzeichner der Bündnisse

 

Wir unterstützen die Bündnisse