Fortbildungsinstitut für die pädagogische Praxis

FiPP-Treff an der Gottfried-Röhl-Grundschule

Im FiPP-Treff sind Kinder vielfältiger Kulturen und Nationalitäten im Alter von 8 bis 14 Jahren herzlich willkommen. Der FiPP-Treff ist eine offene Kinder- und Jugendeinrichtung und kooperiert eng mit einer Grundschule, in deren Räumen sich die Einrichtung befindet. Die Mehrzahl der Kinder kommt aus der Gottfried-Röhl-Schule und dem nahe gelegenen Wohnumfeld. Für die Kinder verbinden wir mit unserer Arbeit die unterschiedlichen Lebensräume von Freizeit und Schule.


Was bietet der FiPP-Treff?

  • kreatives Gestalten
  • sportliche Betätigung
  • verschiedene Spielgeräte, interessante Tischspiele,
  • Projekte und Werkstätten
  • unterstützende Lernarbeit
  • Kochen/Backen
  • Theaterbesuche, Kino, Bücherstunde, Übernachtung, Feiern...
  • Stadterkundung, Fahrten

Was könnt ihr im FiPP-Treff tun?

  • so sein, wie ihr seid
  • was der Treff bietet, nutzen
  • euch mit Freunden treffen, aber auch welche finden
  • euch mit Ideen und Wünschen einbringen
  • den Alltag mitbestimmen und mitgestalten
  • Verantwortung übernehmen
  • Fragen stellen, Probleme ansprechen und Rat und Hilfe bekommen

FiPP-Treff

Ansprechpartner_innen:

Malte Junack
Kerstin Weishoff

Kontakt:

Gottfried–Röhl–Schule (Grundschule)
Ungarnstr. 75
13349 Berlin
Tel.: 030/278 65 75
Fax: 030/45026389
fipptreff@fippev.de

Öffnungszeiten:

Mo – Fr: 12.00 bis 18.00 Uhr
In den Ferien: 11.00 bis 19.00 Uhr


Unser Jubiläumsjahr

 

Wir sind Erstunterzeichner des Bündnis

 

Wir unterstützen die Bündnisse