Fortbildungsinstitut für die pädagogische Praxis

Herzlich Willkommen!

FiPP e.V. ist ein freier Träger der Kinder- und Jugendhilfe und arbeitet in über 50 Einrichtungen und Projekten in neun Berliner Bezirken für Kinder, Jugendliche und Familien in der Stadt. Zu den Tätigkeitsfeldern gehören Kindertagesstätten, Ganztagsbereiche, Einrichtungen der offenen Kinder- und Jugendarbeit, schulbezogene Projekte und Berufsorientierungsangebote.

Mit der Orientierung seiner Angebote am Anti-Bias-Ansatz hat FiPP e.V.  sich verpflichtet, diese so auszurichten, dass sie unterschiedliche Lebensverhältnisse und Lebensentwürfe von Familien berücksichtigen und allen Kindern und Jugendlichen vielfältige Zugänge zu Bildung und gesellschaftlicher Teilhabe ermöglichen.

Wir freuen uns, Sie auf unserer Internetseite begrüßen zu können. Für Fragen stehen wir gern zur Verfügung und freuen uns natürlich auch jederzeit über Anregungen, wie wir den Internetauftritt noch verbessern können!

Aktuelles

28.10.2016
Strahlende Gesichter auf der Bühne – kräftiger Applaus

Die Aufführung am Freitag, den 28. Oktober 2016 war ein voller Erfolg. 21 Kinder des Ganztagsbereich GrüneBirke des FiPP e.V. zwischen 6 -12 Jahren probten eine Woche lang intensiv an einer Aufführung der besonderen Art: dem Sprachzirkus.

Wir vom Ganztagsbereich GrüneBirke des FiPP e.V., haben uns mit dem Arbeitskreis für Jugendliteratur, der Jugendliteraturjury der Bibliothek Spandau und dem Künstler Frank Sommer/Eventilator in der zweiten Herbstferienwoche zu einem Bündnis für Bildung zusammengeschlossen Dies geschah im Rahmen der Initiative „Literanauten überall. Ein Projekt von Jugendlichen für Jugendliche“, gefördert durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung.

Wir jonglierten mit Wörtern, balancierten an Geschichten entlang, ließen tierische Bilder entstehen, bändigten Sätze, erweckten Illusionen sprachlich zum Leben und verzauberten Bücher und Publikum. Eine spannungsvolle Umrahmung bekam der Sprachzirkus durch die musikalischen Zwischenstücke der Kinder.

Wir wollten mit diesem Projekt bei den Kindern die Lust an Wörtern voranbringen, Sprache fördern, das Lesen als Schlüsselkompetenz für das spätere Leben ernst nehmen und die Kinder stark machen, sich mit dem Medium Schrift und Sprache künstlerisch auseinander zu setzen. Ich glaube, dies ist uns gelungen.

.

27.10.2016
Ausstellungseröffnung "Erzählküche in der Mansarde"

Das Projekt "Erzählküche in der Mansarde" für Geflüchtete stellt sich in einer Wanderausstellung vor. Am 9. November um 17.00 Uhr laden die Macher_innen der Erzählküche aus der JFE Mansarde in die Ausstellungsräume des Schülerclubs an der Grünauer Gemeinschaftsschule zur feierlichen Eröffnung ihrer Wanderausstellung ein.

26.10.2016
FiPP e.V. präsentiert sich auf der Praxisbörse der KHSB

Im Rahmen der Fachkräftegewinnung beteiligte sich FiPP an der Praxisbörse der Katholischen Hochschule für Sozialwesen Berlin 2016. Die Studierenden erhielten die Möglichkeit, sich einen guten Überblick über die  Handlungsfelder und Einsatzmöglichkeiten sowohl in der studienintegrierten Praxis als auch in möglicher beruflicher Tätigkeit zu bekommen. FiPP e.V. bietet in seinen verschiedenen Fachbereichen ein breites Spektrum an Praktikumsplätzen. Wir freuen uns daher über diese Gelegenheit, uns als Partner in der Ausbildung präsentieren zu können.

26.10.2016
Kita Haveleck ist "Haus der kleinen Forscher"

Die FiPP Kita Haveleck in Berlin Spandau wurde zum dritten Mal als "Haus der kleinen Forscher" zertifiziert. Die Staatssekretärin Sigrid Klebba und der Bildungsgeschäftsführer der IHK, Thilo Prahl, übergaben die Auszeichnung. Kitas mit dem Zertifikat "Haus der kleinen Forscher" setzen sich in besonderer Weise für die Integration der Fächer Mathematik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) im Alltag der Kinder ein.

26.09.2016
Aktionswoche #vielfaltJA

Heute startet die Aktionswoche #VielfaltJA, die die Buntheit der Jugendarbeit verdeutlichen, unsere Arbeit transparenter machen, Fragen beantworten und zum Nachdenken anregen soll. Gleichzeitig findet in dieser Woche der bundesweite Kongress zur Kinder- und Jugendarbeit in Dortmund statt, auf dem auch der FiPP durch Kolleg_innen vertreten sein wird. Von Montag bis Freitag stellen sich die verschiedensten Jugendfreizeiteinrichtungen des FiPP e.V. aus ganz Berlin mit ihren Aktionen und Projekten bei euch vor. Begleitet uns gemeinsam mit Der Paritätische Berlin und jugendhilfe bewegt berlin durch den Alltag der offenen Kinder- und Jugendarbeit und freut euch auf eine Woche voller Tweets, Posts und Links auf Facebook und Twitter!

21.09.2016
25 Jahre Kleine Weltentdecker

Die Kita Kleine Weltentdecker in Marzahn-Hellersdorf gibt es nun schon seit 25 Jahren. Zum Geburtstagsfest verwandelte sich der Kita-Garten in einen Bauernhof mit Hühnern, Ponys, Bienen und Schafen. Kartoffeldruck, Baumstamm-Sägen und Köstlichkeiten wie frisch gepresster Apfelsaft und Schweinebraten rundeten das Programm ab.

 

 

 

Wir sind Erstunterzeichner des

Wir unterstützen das Bündnis

Projekt-Blogs:

Finden Sie uns auf